Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltung "Fit mit Pilates" (Nr. 21FB32405A) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 38

auf Warteliste Töpfern - Aufbauen und freies Modellieren

(Kamenz, ab Mo., 21.6., 18.30 Uhr )

Die Töpferkunst als eines der ältesten Handwerke der Menschheit besticht immer wieder durch ihre enorme Vielseitigkeit der Formen und Techniken sowie der Möglichkeiten der Farbgebung. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Für Neueinsteiger wird eine Einführung in alle Grundtechniken der Aufbaukeramik vermittelt. Gearbeitet wird mit verschiedenfarbigen Modelliertonen. Die Farbgebung Ihrer entstandenen Keramiken werden Sie eigenhändig vornehmen. Dafür steht Ihnen ein reichhaltiges Sortiment an Glasuren und Engoben zur Verfügung. In entspannter Atmosphäre können Sie eigene Ideen umsetzen oder sich von zahlreichen Anregungen inspirieren lassen. Dabei erhalten Sie viele wertvolle Tipps und Hinweise aus der jahrelangen Praxis der Kursleiterin.

fast ausgebucht Baby- und Kleinkindtreff

(Kamenz, ab Do., 22.7., 9.00 Uhr )

In angenehmer Atmosphäre können Muttis ihr Baby zur Bewegung anregen und seine Entwicklung fördern. Ihr kleiner Liebling bekommt Kontakte zu anderen Kindern. Die Muttis können sich untereinander austauschen und bekommen wertvolle Tipps rund um die Themen Entwicklung, Einbindung ins Familienleben und Begleitung. Der Kurs wird von Hebammen empfohlen.
Habt ihr bisher nur den Teiglöffel beim Kuchenbacken abgeleckt, würdet aber gern selbst einmal etwas Leckeres zaubern? Dann werdet mithilfe unseres jungen Bäcker- und Konditormeisters selbst zum kleinen Bäckermeister! Er zeigt euch, wie Ihr sowohl herzhaftes als auch süßes backen könnt und gibt euch viele Tipps. Das Gebackene wird dann gemeinsam zum Mittagessen verspeist und ein Teil mit nachhause genommen. Bitte mitbringen: 7,00-8,00 EUR für Lebensmittel sowie Transportbox zum Mitnehmen.
Wir machen uns mit der Bedienung der Nähmaschine vertraut. Ein MUSS für alle, die noch nie an einer Nähmaschine genäht haben. Der Kurs eignet sich für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. Im Anschluss nähen wir ein kleines Projekt.
Wenn Ihr bereits Spuhlen, Einfädeln, Zusammennähen, Absteppen und Versäubern beherrscht, könnt Ihr in diesem Aufbaukurs Eure Kenntnisse und Fertigkeiten erweitern. Wir üben Knopfloch nähen und Reißverschluss einnähen. So könnt Ihr anschließend ein Schlampermäppchen, einen Kissenbezug oder ein ähnliches kleines Projekt nähen.
Der Kurs eignet sich für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren.
Damit Ihr mit Sicherheit und richtiger Technik Inline Skates fahren könnt, erlernt Ihr im Kurs besonders die Lauftechnik (Grundschritte, Bögen fahren), die Falltechnik und vor allem das Bremsen. Bei Regen kann der Kurs aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden. Der Termin wird nach Absprache nachgeholt.
mitzubringen sind: Inlineskates mit intakten Bremsgummis, saubere Turnschuhe, Vollschutz, Helm, kleiner Imbiss

freie Plätze Sommerferienpass 2021: Erlebnis mit Klangschalen

(Kamenz, ab Mi., 25.8., 14.00 Uhr )

Klang - Gabi lädt ein zu einem Abenteuer mit Klangschalen um deren Wirkung zu entdecken. Im Klangschalenangebot erfahren die Kinder, wie Klangschalen klingen, wie sie sich anfühlen und was der Klang in unserem Körper bewirkt. Vor allem aber haben sie die Möglichkeit, die beruhigende Wirkung der Schalen am eigenen Körper wahrzunehmen.

auf Warteliste Sommerferienpass 2021: Kochen mit Kräutergabi

(Kamenz, ab Mi., 25.8., 10.00 Uhr )

Mit Kräutergabi entdecken Kinder die Freude am gesunden Kochen mit all ihren Sinnen. Sie erleben, dass Kochen jede Menge Spaß macht und bereiten Gerichte zu, die auch zu Hause kinderleicht nachgekocht werden können. Selbst Kräuter vom Wegesrand wie Giersch, Sauerampfer und Brennnessel können leckere Gerichte oder Getränke verfeinern.
Bitte bringt eine Schürze und ca. 6,00 Euro für Zutaten mit.
Hier habt Ihr die Gelegenheit, weitere Tricks zu üben, wie das Rückwärtsfahren, Übersetzen oder den Sprungstopp. Für den zweiten Tag ist ein kleiner Ausflug mit Picknick geplant.
Vorraussetzung: Die Kinder mussen das Bremsen und die Fallschule beherrschen.

Anmeldung möglich Einbürgerungstest 4

(Bautzen, ab Mo., 30.8., 9.00 Uhr )

Die Anmeldung per Internet ist nicht verbindlich. Eine verbindliche Anmeldung zur Prüfung ist nur mit persönlicher Unterschrift in der Geschäftsstelle Bautzen möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 03591/2722913.
Bitte mitbringen: Personalausweis/Pass und Prüfungsgebühr in bar (bitte passend).

Anmeldeschluss: 5 Wochen vor dem Prüfungstermin


1. Einbürgerungstest

Mit dem Einbürgerungstest weisen Sie Ihre Kenntnisse über das Leben in Deutschland nach. Die Kreisvolkshochschule Bautzen ist als Prüfstelle zugelassen und führt den Einbürgerungstest im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durch.

- Der Test überprüft Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland.
- Der Test besteht aus 33 Fragen (davon 3 Fragen zu dem Bundesland, in dem Sie gemeldet sind) mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten. Diese Fragen sind einem Katalog aus ca. 300 bundeseinheitlichen und 10 bundeslandspezifischen Fragen entnommen.
- Sie haben 60 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten.
- Um den test zu bestehen, müssen 17 Fragen richtig beantwortet werden.
- Sprachkompetenzen der Stufe B1 sind zum Verständnis des Tests erforderlich.

2. Wer muss den Einbürgerungstest machen?

Wenn Sie dauerhaft in Deutschland leben möchten, können Sie sich unter bestimmten Voraussetzungen einbürgern lassen. Sie müssen dazu einen Antrag stellen. Ab Ihrem 16. Geburtstag können Sie diesen Antrag selbst stellen. Für Kinder und Jugendliche unter 16 müssen die Eltern den Antrag stellen. Wenn Sie die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen, müssen Sie seit dem 1. September 2008 auch Wissen über das Leben in Deutschland nachweisen.

Weitere Informationen zur Einbürgerung finden Sie im Internet unter: http://www.bamf.de/DE/Willkommen/Einbuergerung/InDeutschland/indeutschland-node.html

3. Wie kann ich mich zum Einbürgerungstest anmelden?

Die Anmeldung zum Einbürgerungstest erfolgt immer persönlich in der Geschäftsstelle. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss ca. 5 Wochen vor dem Prüfungstermin.

Bitte mitbringen:
- Personalausweis/Pass
- Prüfungsgebühr von 25,- Euro in bar

4. Wie kann ich mich auf den Einbürgerungstest vorbereiten?

Eine Übersicht über alle zum Einsatz kommenden Fragen des Einbürgerungstests bietet der:
Gesamtfragenkatalog (300 Fragen) und der länderspezifische Fragenkatalog (10 Fragen) auf der offiziellen Internetseite des Bundesinnenministeriums. Dort stehen auch der Mustertest des BAMF und andere wichtige Informationen zum Download oder als Link zur Verfügung. Die Nutzung des Online-Testcenters des Bundesamtes ist kostenfrei.

Das Online-Testcenter finden Sie im Internet unter:
http://www.bamf.de/DE/Willkommen/Einbuergerung/OnlineTestcenter/online-testcenter-node.html

5. Testergebnis und Bescheid

Die Prüfung wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ausgewertet. Das Bundesamt verschickt über das Bestehen eine Bescheinigung nach einheitlichem Vordruck direkt an die Teilnehmenden. Sie gilt bei Wohnsitzwechsel auch gegenüber der dann zuständigen Behörde fort. Mit der Bescheinigung können Sie bei der Einbürgerungsbehörde staatsbürgerliche Kenntnisse nachweisen. Der Test kann beliebig oft wiederholt werden.

Weitere Informationen zum Einbürgungstest finden Sie im Internet unter: http://www.bamf.de/DE/Willkommen/Einbuergerung/WasEinbuergerungstest/waseinbuergerungstest.html

Seite 1 von 38

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Postplatz 3
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Mo-Di    09:00 - 12:00  / 13:00 - 16:00 Uhr
Do         09:00 - 12:00  / 13:00 - 18:00 Uhr
Fr          09:00 - 12:00 Uhr   

Außenstelle Radeberg 
Di       09:00 - 12:00 
Do      09:00 - 12:00 / 13:00 -18:00 Uhr