Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Zukunftsfähige Orte mitgestalten - Weiterbildung zur kommunalen Prozessbegleiter*in


Zu diesem Kurs


Ob Strukturwandel oder demografischer Wandel - viele Kommunen in der Lausitz stehen vor großen Herausforderungen. Damit die Städte und Dörfer eine Zukunft haben, braucht es Menschen vor Ort, die diese Zukunft mitgestalten wollen und auch können. Die Weiterbildung zum kommunalen Prozessbegleiter richtet sich an genau diese Menschen! In ihr erlernen sie die Grundlagen zum Begleiten und Umsetzen von Projekten und Veränderungsprozessen auf kommunaler Ebene sowie deren Anwendung in der Praxis.

Zielsetzung:
Nach Ihrer Teilnahme an dieser Weiterbildung kennen Sie die Grundlagen zur Umsetzung und Begleitung von kommunalen Entwicklungsprojekten. Sie haben sich mit dem umfassenden Aufgabenfeld eines/einer Prozessbegleiter*in vertraut gemacht und Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen in dem Bereich ausgebaut. Durch das Vorstellen verschiedener Praxisbeispiele haben Sie auch einen guten Überblick über die Arbeitspraxis erhalten und kennen geeignete Kooperationspartner*innen und Netzwerke. Sie können darüber hinaus die notwendigen Prozessschritte für ein eigenes Vorhaben festlegen und kennen konkrete Handlungsansätze für die weitere Projektbegleitung. Durch eine individuelle Vor-Ort-Beratung können Sie zudem Ihre geplanten Prozessschritte optimal vorbereiten und umsetzen.

• Modul 1 – Von der Idee zum Projekt. Grundlagen der Prozessbegleitung: Samstag, 05.09.2020
• Modul 2 – Miteinander reden und arbeiten. Kommunikations- und Kooperationsmethoden in der Prozessbegleitung: Freitag, 11.09.2020
• Modul 3 – Kreative Lösungen finden. Aktivierung kreativer Potenziale in der Prozessbegleitung: Samstag, 19.09.2020
• Modul 4 – Ressourcen schaffen. Möglichkeiten zur Unterstützung bei der Projektfinanzierung: Freitag, 25.09.2020
• Modul 5 – Präsentation und Beratung. Reflektion der Prozessbegleitung und kollegiale Beratung: Freitag, 02.10.2020

weitere Info und Anmeldung über: Telefon: 03578 3090-214 oder E-Mail: sandra.huebner-richter@kvhsbautzen.de; Für die verbindliche Anmeldung ist eine persönliche Rückmeldung erforderlich.

Kursnr.: 20HK1001
Kosten: 0,00  


Zeitraum

Sa. 05.09.2020 - Fr. 02.10.2020


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Macherstraße 144a
01917 Kamenz
Rosa-Luxemburg-Str. 13


Dozent(en)

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr 13:00-18:00 Uhr