Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur, Gestalten >> Bildende Kunst

Seite 1 von 1

Das Werk von Hans Holbein d.J. entstand hauptsächlich in Basel und London. Während seiner Zeit in Basel schuf Holbein zahlreiche religiöse Altarbilder und bedeutende Graphikzyklen. Den Zusammensturz der alten, katholischen Weltordnung erlebte er hautnah mit, als die Reformation 1529 in Basel mit einem Bildersturm zum Ausbruch kam und ihn in eine Auftragskrise stürzte. Danach trat er am Hof des englischen Königs Heinrichs VIII. vor allem als Porträtist in Erscheinung. Wegen seines fein ausgewogenen Stils als "Raffael des Nordens" bezeichnet, ist er einer der bedeutendsten Maler des 16. Jahrhunderts.

freie Plätze Jean Auguste Dominique Ingres 1780-1867) Vortrag

(Bautzen, ab Do., 5.3., 18.00 Uhr )

Ingres trat 1797 in das Atelier von Jacques-Louis David ein, bekam 1801 den Rompreis zugesprochen. In der Folge lebte er von 1806 bis 1820 in Rom, anschließend für vier Jahre in Florenz. Raffael und David haben Ingres wesentlich hinsichtlich seiner malerischen Klarheit beeinflusst, die vor allem in den Gemälden zu mythologischen Themen sowie Akten zu sehen ist. Zurück in Paris erhielt er zahlreiche größere Aufträge, galt nun als der führende Vertreter des Klassizismus und wurde der Gegenspieler von Eugène Delacroix und Théodore Géricault, den Repräsentanten der französischen Romantik. 1829 wurde Ingres Professor, 1832 Vizepräsident und zwei Jahre darauf schließlich Präsident der École des Beaux-Arts. Für sieben Jahre hatte er ab 1834 die Direktorenstelle der Villa Medici in Rom inne und erneut zurück in Paris, bildete Ingres mit seiner klassizistischen, eleganten Linien- und Konturführung jetzt den Gegenpol zum Realismus von Gustave Courbet. Auf der Pariser Weltausstellung von 1855 gewann Ingres, aber auch sein Widersacher Delacroix Goldmedaillen. Ingres starb am 14. Januar 1867 in Paris.

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr 13:00-18:00 Uhr