Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft/Umwelt/Politik >> Erziehungsfragen, Pädagogik

Seite 1 von 1

freie Plätze Elternabend: Mutti und Vati - ich hab Euch beide lieb!

(Kamenz, ab Do., 21.3., 19.00 Uhr )

Wie wichtig sind Ehrlichkeit und wertfreie Kommunikation in der Familie. Schließt sich das gegenseitig aus? Wie spreche ich Kinder an?

Differenzen bis hin zur Trennung - wie bleibt die Achtung aus Liebe zum Kind und aus Respekt zum anderen Elternteil?

Was ist die Basis, auf der jedes Familiensystem fußt? Darüber möchten wir uns in unseren Gesprächsrunden gemeinsam austauschen. Dabei erfahren wir, wie wichtig die Ordnungen für unsere Kinder im Familiensystem sind.

freie Plätze Wunderkinder und ihre Eltern - Teil 2

(Bautzen, ab Di., 26.3., 10.00 Uhr )

- Kinderängste: Was ist neu und wie zeigt es sich
- Elternängste bei Kinderängsten: Zwischen der Angst, das Kind zu verwöhnen und dem Wunsch, es zur Selbständigkeit zu erziehen
- Die Entdeckung des "Nein!" - Trotzphasen beim Kind
Eine Veranstaltungsinitiative des Sächs. VHS-Verbandes und des Deutschen Familienverbands Sachsen e.V.
Mehr als 42 Prozent aller Kinderunfälle ereignen sich zu Hause. Fast zwei Drittel der häuslichen Unfälle betreffen Kinder unter sechs Jahren.
Eltern sind in der Regel die Ersten am Ort des Geschehens. Daher ist es umso wichtiger, dass sie wissen, was im Notfall zu tun ist. Zumal im Durchschnitt acht Minuten vergehen, bis ein Rettungswagen kommt.
Sie erhalten genügend Raum, alle praktischen Maßnahmen selber auszuprobieren und erfahren in kürzester Zeit wie einfach Leben retten sein kann. Das gibt Sicherheit, wenn Sie im Notfall gefordert sind.

freie Plätze Elternzeit: Was macht Eltern und Kinder stark?

(Bautzen, ab Sa., 6.4., 9.30 Uhr )

In diesem Seminar geht es um Fragen der Erziehung. Es wird hinterfragt: "Sind Grenzen wichtig? Was bedeutet konsequente Liebe? Wie kann ich meine Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen, in der Zeit, die ich habe? Wie kann ich liebevoll widerstehen, wenn mich mein Kind herausfordert?"

freie Plätze Brain-Gym® I

(Kamenz, ab Sa., 6.4., 10.00 Uhr )

Durch die Anwendung von Brain-Gym können Kinder wie Erwachsene im Gehirn verborgene, nicht genutzte Potentiale und Fähigkeiten verfügbar machen. In Brain-Gym® I geht es um die Bewegungsgrundlagen für erfolgreiches Lernen: positive Einstellung, Sehen, Hören, Schreiben und Körperbewegung. Nur wenn rechte und linke Körperseite und rechte und linke Gehirnhälfte integriert zusammenarbeiten, ist leichtes Lernen möglich. Im Kurs erlernen wir den kinesiologischen Muskeltest und viele einfache Übungen. Sie helfen uns beim Erreichen unserer Ziele, indem sie das Überkreuzen der Mittellinie, das Sehen mit beiden Augen, das Hören mit beiden Ohren und integrierte Körperbewegung fördern.
Kurs für Eltern, Lehrer, Erzieher, Therapeuten, Trainer, und alle die im täglichen Leben ihr Potential ausschöpfen und erweitern wollen.
Bitte bequeme Kleidung tragen, Mineralwasser und 13 EUR für Kursmaterial mitbringen.
Welche Entwicklungsschritte macht das Kind?
Welche Rahmenbedingungen brauchen sie? Wieviel Nähe, wieviel Abgrenzung sind für eine gesunde Entwicklung nötig?
Sollten Babys alleine schlafen?

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr 13:00-18:00 Uhr