Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft/Umwelt/Politik >> Geschichte, Zeitgeschichte

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Kamenzer Nasen - im Museum für Stadtgeschichte

(Kamenz, ab Mi., 5.9., 17.30 Uhr )

Kamenz blickt auf rund 800 Jahre Stadtgeschichte zurück. Bedeutende Etappen der Stadtentwicklung werden bei einer Führung durch die Dauerausstellung im Malzhaus anhand wichtiger Sachzeugen zusammenfassend dargestellt. Hierzu begrüßt Sie die Leiterin der Stadtgeschichte, Frau Ragnit Michalicka, im ältesten Profanbau der Stadt, der heute neben verschiedenen Ausstellungen auch einen großen Teil der städtischen Sammlungen beherbergt. Selbstverständlich wird im Rahmen der Führung auch auf die ursprüngliche Nutzung des Malzhauses eingegangen, das einst für die brauberechtigten Bürger von großer Bedeutung war.
Kaum jemand beherrscht noch die alten deutschen Schriftzeichen, die einst in mustergültiger Ausführung Bücher, Urkunden, Chroniken - die uns überlieferten geschichtlichen Quellen - zierten. Zum Lesen der alten Texte gehört Kenntnis und etwas Übung im Gebrauch der Kurrente. Der Kurs will helfen, die nötigen Fertigkeiten dafür zu erwerben.

freie Plätze Der Taucherfriedhof

(Bautzen, ab Sa., 15.9., 9.00 Uhr )

Die Führung gibt überraschende Einblicke in die kulturgeschichtlich wertvolle Anlage und ihre zum Teil versteckten Denkmale. Darüber hinaus erfährt man Interessantes über die Symbolik auf Grabstätten.

Anmeldung möglich Kamenzer Nasen - im Lessingmuseum

(Kamenz, ab Mo., 17.9., 18.00 Uhr )

Das 1931 zu Ehren Gotthold Ephraim Lessing eigens errichtete Haus widmet sich mit seiner Dauerausstellung der Person, dem Werk und der Wirkung des berühmten Dichters. Auf 250 km² finden Sie klug präsentierte Schaubilder, die den Besucher mit dieser historischen Person auf Tuchfühlung bringen. Von der einzigartigen Sammlung des Museums ist jedoch nur ein kleiner Teil in der Ausstellung zu sehen. Rund 5.000 Bücher, 700 Kunstgegenstände und 950 Sammelmappen mit Theatermaterialien zu Lessing-Aufführungen werden im Depot aufbewahrt. Während der Führung erfahren Sie mehr darüber sowie über aktuelle Projekte und Sonderausstellungen des Museums.
Die Kamenzer Industriegeschichte hat Blütezeiten erlebt, aber auch den Niedergang. Lange Jahre war unsere Stadt geprägt von vielen Tuchfabriken, Töpfereien und Schamottewerken, Maschinenfabriken, Steinbrüchen, der Brauerei und der Glashütte, und anderen mehr. Wodurch wird heute das wirtschaftliche Leben unserer Lessingstadt beeinflusst?

Anmeldung möglich Kamenzer Nasen - Berühmte und bekannte Kamenzer

(Kamenz, ab Mo., 22.10., 18.00 Uhr )

Jede Zeit hat ihre Persönlichkeiten. Alle haben dem Leben in unserer Stadt - und darüber hinaus - ihren "Stempel aufgedrückt"; als Bürgermeister, Stadtgärtner, Arzt, Künstler, Dichter, Maler, Professor und als Lehrer. Noch heute zehren wir von den Früchten ihrer Arbeit und ihres Wirkens.

Anmeldung möglich Kamenzer Nasen - Unbekannte Kamenzer Persönlichkeiten

(Kamenz, ab Mo., 26.11., 18.00 Uhr )

Die bekanntesten Kamenzer wie Lessing und ...kennt jeder mehr oder weniger gut. Aber es gibt eine Vielzahl Kamenzer Persönlichkeiten, die in unserer Stadt kaum jemand kennt. Durch ihre unermüdliche Arbeit und ihren Fleiss, sind sie weit über Kamenz hinaus bekannt und anerkannt worden, auch weil sie andernorts gewirkt haben. Einige davon wollen wir heute vorstellen.

freie Plätze Schrift und Schriftzeichen des 17. und 18. Jahrhunderts

(Bautzen, ab Mi., 16.1., 17.30 Uhr )

Kaum jemand beherrscht noch die alten deutschen Schriftzeichen, die einst in mustergültiger Ausführung Bücher, Urkunden und Chroniken zierten. Zum Lesen der alten Texte gehören Kenntnis und etwas Übung im Gebrauch der Kursive. Dieser Kurs bietet Gelegenheit, die nötigen Fertigkeiten dafür zu erwerben. Kursgegenstand sind Schrift und Schriftzeichen des 17. und 18. Jahrhunderts.
Vorkenntnisse der Schrift des 19. und 20. Jahrhunderts sind erforderlich.

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr