Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft/Umwelt/Politik >> Geschichte, Zeitgeschichte

Seite 1 von 1

freie Plätze Ausbildung als Reisebegleiter

(Bautzen, ab Mi., 11.9., 17.15 Uhr )

Ein Kurs für alle Interessenten für eine Ausbildung als Reisebegleiter/Reiseleiter der Oberlausitz und ihrer Städte. An mehreren Abenden und Freitagnachmittagen bzw. sonnabends werden Ihnen die Grundlagen und das nötige "Rüstzeug" für die Reiseleitung vermittelt. Dabei geht es um Kommunikation/Rhetorik, Organisation, Wissensvermittlung, Recht und Marketing sowie praktische Anleitung und Übung. Die ersten Veranstaltungen werden an den Mittwochabenden in der KVHS Bautzen stattfinden. Im Anschluss geht es auf Exkursion durch die Oberlausitz und ihre Städte.
Wir empfehlen Ihnen schon vorab, Regionalliteratur zu lesen bzw. eigene Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten und Städten der Oberlausitz zu unternehmen.
Mit dem Abschluss (Zertifikat) können Sie sich bei Reiseunternehmen bewerben bzw. selbstständig Reisegruppen organisatorisch betreuen. Ggf. wird von den Einrichtungen noch eine Prüfung vorgenommen.
Der Stadtführer Bernd Moschke ist Mitglied im Kamenzer Geschichtsverein e.V.und begibt sich mit Ihnen auf einen Streifzug durch die 800 jährige Geschichte der Stadt Kamenz.
In dieser Einführungsveranstaltung werden in einen Vortrag Faktoren behandelt, welche die Stadtgründung von Kamenz beeinflussten. Dabei geht es u.a. um die via regia und den Jakobsweg. Welche Tragweite hatte die Urkunde von 1225? Welche Rolle spielte Kamenz im Sechsstädtebund und wie profitierte die Stadt davon? Was bewirken die Gebeine des heiligen Bernhard und wer waren die Herren von Kamenz ? Was der Glaube bewirkt , erfahren Sie anhand der Geschichte von Katechismuskirche und St. Jodokus. Die alte Baderei als gesellschaftlicher Mittelpunkt bildet den inhaltlichen Abschluss dieser Veranstaltung, die Sie sicher auf weitere Geschichtsabende und Stadtrundgänge neugierig machen wird.

freie Plätze Steine aus dem Norden - Vagabunden der Eiszeit

(Bautzen, ab Mi., 9.10., 18.00 Uhr )

Faszination Stein - was verbirgt sich dahinter? Sie erzählen ihre eigene Geschichte, man muss nur lernen, diese zu erkunden und zu deuten...
Gehen Sie auf eine geschichtliche Entdeckertour.
Der Stadtführer Bernd Moschke ist Mitglied im Kamenzer Geschichtsverein e.V.und geht mit Ihnen auf einen Streifzug durch die 800 jährige Geschichte der Stadt Kamenz.

28.10. 2019: Vortrag: Kamenz im 15., 16. und 17. Jahrhundert (Ort: KVHS)
04.11. 2019 : Stadtrundgang durch die Schauplätze der ersten beiden Veranstaltungen
(Treff: Stadtinformation)
18.11. 2019 : Vortrag zur Aufklärung und beginnenden Industrialisierung - Kamenz im 18. und 19. Jahrhundert (Ort: KVHS)
02.12. 2019 : Vortrag über Schreibfedern und Kanonen, Niedergang, Aufbruch , Wende und Neubeginn im 20. und 21.Jahrhundert (Ort: KVHS)
09.12. 2019: Stadtrundgang durch die Schauplätze der letzten beiden Veranstaltungen (Treff: Stadtinformation)

Anmeldung möglich Kamenzer Nasen - unter dem Pflaster von Kamenz

(Kamenz, ab Mo., 27.1., 18.00 Uhr )

Eine Stadtführung fernab vom Tageslicht - in der Unterwelt unserer Stadt. Erkunden Sie Keller und Gewölbe und erleben Sie Stadtgeschichte hautnah.

freie Plätze Schlesien zum Anfassen

(Bautzen, ab Mi., 5.2., 17.30 Uhr )

Informationen rund um das Land, aus dem einige Vorfahren stammen. Die Kultur und Traditionen prägen manche Familie noch heute. Lernen Sie die Schönheit des Nachbarlandes kennen und erhalten ganz nebenbei wertvolle Reisetipps und -ziele.

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr 13:00-18:00 Uhr