Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung

Seite 1 von 1

Habt ihr bisher nur den Teiglöffel beim Kuchenbacken abgeleckt, würdet aber gern selbst einmal etwas Leckeres zaubern? Dann werdet mithilfe unseres jungen Bäcker- und Konditormeisters selbst zum kleinen Bäckermeister! Er zeigt euch, wie Ihr sowohl herzhaftes als auch süßes backen könnt und gibt euch viele Tipps. Das Gebackene wird dann gemeinsam zum Mittagessen verspeist und ein Teil mit nachhause genommen. Bitte mitbringen: 7,00-8,00 EUR für Lebensmittel sowie Transportbox zum Mitnehmen.

auf Warteliste Sommerferienpass 2021: Kochen mit Kräutergabi

(Kamenz, ab Mi., 25.8., 10.00 Uhr )

Mit Kräutergabi entdecken Kinder die Freude am gesunden Kochen mit all ihren Sinnen. Sie erleben, dass Kochen jede Menge Spaß macht und bereiten Gerichte zu, die auch zu Hause kinderleicht nachgekocht werden können. Selbst Kräuter vom Wegesrand wie Giersch, Sauerampfer und Brennnessel können leckere Gerichte oder Getränke verfeinern.
Bitte bringt eine Schürze und ca. 6,00 Euro für Zutaten mit.
Möchtet Ihr Euren Eltern, Großeltern oder besten Freunden eine ganz besondere Freude bereiten? Dann werdet mithilfe unseres jungen Bäcker- und Konditormeisters selbst zum kleinen Konditor! Er zeigt euch, wie Ihr Torten herstellen könnt. Gemeinsam garnieren wir die Torten mit selbst hergestellten Marzipanfiguren und -blüten. Bitte unbedingt mitbringen: 6,00 bis 7,00 EUR für Lebensmittel sowie eine Tortentransportbox zum Mitnehmen.

freie Plätze Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung

(Bautzen, ab Mi., 22.9., 18.00 Uhr )

Wer erledigt was und wer darf das erledigen, wenn man sich - auch nur kurzzeitig - nicht mehr selbst darum kümmern kann? Wer erhält Auskunft, stellt Anträge, entscheidet über meine medizinische Behandlung? Wer hat Zugriff auf mein Konto, meine Wohnung? Wie kann ich schon jetzt Anweisungen für meine medizinische Behandlung geben, wenn ich dies einmal nicht mehr selbst kann? Warum sind welche Dokumente sinnvoll? Sind meine Vorstellungen richtig formuliert?
Kräuter sind die Würze unseres Lebens für jeden guten Tag. Die Natur lässt wachsen, was wir für unsere Gesundheit brauchen. Wer reichlich frische Kräuter und Gewürze in der Küche verwendet, tut sich und seinem Körper viel Gutes.
Im Kurs erfahren die Teilnehmer/innen Wissenswertes rund um das Thema Kräuter, es gibt Tipps zu Wirkungen und Anwendungen. Es werden Brotaufstriche in verschiedenen Farben und Konsistenzen zubereitet und anschließend gemeinsam gegessen.

freie Plätze Brauchen Freizeitsportler eine besondere Ernährung?

(Kamenz, ab Di., 12.10., 18.00 Uhr )

Brauchen Freizeitsportler eine besondere Ernährung?
Die ausgewogene, gesundheitsfördernde Ernährung bekommt im Freizeitsport eine immer größere Bedeutung. Es gibt viele Unsicherheiten, ob spezielle Sportler(fertig)produkte sinnvoll sind. Es macht einen Unterschied, ob ich Sport treibe, um Gewicht zu reduzieren, sportliche (Höchst)Leistungen erreichen oder einfach Freude an der Bewegung haben möchte. Auch mit einer noch so gut durchdachten Trainingsstrategie können ohne die richtigen Nährstoffe die persönlich machbaren Leistungen nicht erreicht werden. Im Kurs erhalten die Teilnehmer einen Überblick über Nährstoffe und deren Aufgaben im sportlichen Alltag. Sie erfahren, wie eine an ihre Bedürfnisse angepasste Ernährung helfen kann, körperlich und mental fit zu sein. Es gibt Tipps zur Auswahl der Lebensmittel und Rezeptbeispiele, um das jeweilige Ziel zu erreichen. Durch die gemeinsame Zubereitung kleiner Snacks und Drinks und das anschließend lustvolle Genießen wird für Alle erlebbar, wie eine bedarfsgerechte Ernährung von Freizeitsportlern im Alltag umgesetzt werden kann.
Wenn Corona bedingt die Durchführung vor Ort nicht möglich ist, kann alternativ der Kurs als online-Angebot, doch dann ohne die gemeinsame Speisenzubereitung durchgeführt werden.

freie Plätze Heimische Superfoods - Pflanzenpower vor der Haustür

(Kamenz, ab Mi., 3.11., 18.00 Uhr )

Um unseren Körper mit den sogenannten Superfoods zu versorgen, müssen wir nicht tief in den Geldbeutel greifen, um weitgereiste Lebensmittel zu kaufen. Direkt vor unserer Haustüre wachsen herrliche Superfoods, auch wenn unsere Pflanzen bisher kaum so genannt wurden. Denn die heimischen Superfoods haben mehr zu bieten, als wir auf den ersten Blick meinen.
Im Kurs erfahren die Teilnehmer/innen Wissenswertes rund um das Thema Superfoods: Was macht ein Lebensmittel zum Superfood? Welche heimischen Alternativen gibt es für Acai-Beere, Chia-Samen, Goji-Beere und Quinoa? Was macht die Kraft unserer heimischen Pflanzen aus? Wie können wir ideenreich damit kochen? Es werden verschiedene Gerichte mit heimischen Superfoods zubereitet und gemeinsam gegessen.

freie Plätze Kochkurs "Einfache Gerichte zubereiten"

(Radeberg, ab Di., 16.11., 16.30 Uhr )

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen." Die richtige, ausgewogene Ernährung ist ein Beitrag für eine gesunde Lebensweise. Kochen können ist zudem Grundlage, um selbständig wohnen zu können und weitestgehend unabhängig von Dritten zu sein (was im Übrigen für Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen gilt). Im Kurs werden Tricks und Kniffe vermitteln, mit denen man ohne Hilfe (abgesehen von praktischen Küchenhelfern und anderen Hilfsmitteln) einfache, leckere, gesunde und auch kostengünstige Gerichte zubereiten kann.

freie Plätze Mediterrane Ernährung mit heimischen Lebensmitteln

(Kamenz, ab Mi., 1.12., 18.00 Uhr )

Die mediterrane Küche ist das Vorzeige-Beispiel für eine schmackhafte und zugleich gesunde Ernährung. Sie vermittelt einerseits Lust und Genuss am Essen, andererseits wirkt sie präventiv gegen viele Zivilisationskrankheiten und verhilft zu einem dauerhaft erfolgreichen Gewichtsmanagement. Unser heimisches Gemüse mit all seiner Vielfalt eignet sich hervorragend für die Zubereitung der mediterranen Küche.
Im Kurs erfahren die Teilnehmer/innen Wissenswertes rund um die Mediterrane Ernährung: warum sie für Viele eine gesundheitliche Chance für die Zukunft ist und wie einfach genussvolle Küche sein kann. Er richtet sich auch an diejenigen, die schon viele Anstrengungen für eine Ernährungsumstellung unternommen haben, doch noch keinen zufriedenstellenden Erfolg erreichen konnten. Durch die gemeinsame Zubereitung verschiedenster Speisen und das anschließend lustvolle Genießen wird für Alle erlebbar, wie einfach und schmackhaft mediterrane Küche bei uns im täglichen Leben umgesetzt werden kann .

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Postplatz 3
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Mo-Di    09:00 - 12:00  / 13:00 - 16:00 Uhr
Do         09:00 - 12:00  / 13:00 - 18:00 Uhr
Fr          09:00 - 12:00 Uhr   

Außenstelle Radeberg 
Di       09:00 - 12:00 
Do      09:00 - 12:00 / 13:00 -18:00 Uhr