Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Heilkunde

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

freie Plätze Klangschalenmassage

(Radeberg, ab Fr., 10.1., 18.30 Uhr )

Entspannen und Heilen mit Klängen hat eine über 5000 Jahre alte Geschichte. Klänge wirken auf körperlicher und emotionaler Ebene. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit zur Ruhe in Ein-Klang zu kommen. Jeder Mensch schwingt in seinem ureigenen Klang. Durch feine Töne und Vibrationen wird der Körper und der Geist berührt. Jede einzelne Zelle wird in Schwingung versetzt. Während der Massage kommt es zu einer Tiefenentspannung.Bitte eine Decke und warme Socken mitbringen.

freie Plätze Klangschalenmassage

(Radeberg, ab Di., 21.1., 18.30 Uhr )

Entspannen und Heilen mit Klängen hat eine über 5000 Jahre alte Geschichte. Klänge wirken auf körperlicher und emotionaler Ebene. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit zur Ruhe in Ein-Klang zu kommen. Jeder Mensch schwingt in seinem ureigenen Klang. Durch feine Töne und Vibrationen wird der Körper und der Geist berührt. Jede einzelne Zelle wird in Schwingung versetzt. Während der Massage kommt es zu einer Tiefenentspannung.Bitte eine Decke und warme Socken mitbringen.

freie Plätze Klangschalenmassage

(Radeberg, ab Sa., 1.2., 13.30 Uhr )

Entspannen und Heilen mit Klängen hat eine über 5000 Jahre alte Geschichte. Klänge wirken auf körperlicher und emotionaler Ebene. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit zur Ruhe in Ein-Klang zu kommen. Jeder Mensch schwingt in seinem ureigenen Klang. Durch feine Töne und Vibrationen wird der Körper und der Geist berührt. Jede einzelne Zelle wird in Schwingung versetzt. Während der Massage kommt es zu einer Tiefenentspannung.Bitte eine Decke und warme Socken mitbringen.

freie Plätze Homöopathie für Kinder und Jugendliche

(Radeberg, ab Do., 6.2., 18.30 Uhr )

Unter dem ganzheitlichen Aspekt der gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen geht es in diesem Kurs durch die vielseitige Begleitung mit Homöopathie. Dabei geht der Blick auf die Bedeutung von Krankheiten, wie Selbstheilungskräfte wirken, sich ein starkes Immunsystem entwickelt und wie Homöopathie wirkt.
Dafür werden Grundlagen der Homöopathie besprochen und an praktischen Beispielen, wie akuten oder chronischen Infekten, Neurodermitis, Verhaltensauffälligkeiten oder andere Krankheiten, wird gezeigt, wie das individuelle Arzneimittel gefunden wird und wie Heilung von statten geht. Ihre Fragen werden gern beantwortet.

freie Plätze Impfen- pro und contra

(Radeberg, ab Do., 20.2., 18.30 Uhr )

Impfungen geben seit ihrer Einführung vor 200 Jahren immer wieder Anlass zu kontrovers geführten Diskussionen. Einigkeit besteht im Ziel, dem Wunsch, unsere Kinder gesund groß werden zu lassen.
Dieser Kurs soll helfen, sich mit Fakten auseinander zu setzen, um zu einer verantwortungsvollen Impfentscheidung zu kommen. U.a. geht es um Impfstoffe, allgemeines zu Impfungen und deren Empfehlungen, sowie Kontraindikationen etc.
Auch auf den Aspekt von Nebenwirkungen wird eingegangen, als auch mögliche Behandlung durch Klassische Homöopathie durch Fallbeispiel.
Zwei interessante Abende über ein wichtiges Thema.

freie Plätze Kräuter: Helfer aus der Natur

(Kamenz, ab Do., 26.3., 18.00 Uhr )

Haben Sie auch Lust, ihren Tee einmal selbst zu sammeln? Vorbilder wie Hildegard von Bingen, Eva Aschenbrenner oder Wolf-Dieter-Storl sind uns dabei behilflich. Viele Menschen haben schon etwas von der Heilkraft der Wildkräuter gehört. Aber wann sammel ich Kräuter und wie kann man sie am besten verarbeiten und für sich nutzen?
Warum nicht eine Salbe gegen juckende Mückenstiche herstellen oder einen Entschlackungstee sammeln? Es gibt so viele Möglichkeiten, denn "gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen."
Der Kurs besteht aus 2Theorie - Terminen und einer Kräuterwanderung.
Treffpunkt für die Wanderung: Wiesa, Parkplatz Gaststätte "Zur Eisenbahn"

freie Plätze Entspannungsreise mit Klangschalen

(Kamenz, ab Sa., 28.3., 13.30 Uhr )

Eine Veranstaltung, die die Seele zur Ruhe kommen lässt. In angenehmer Atmosphäre mit den Klängen tibetischer Klangschalen werden Sie auf innere Reisen gehen. So können Sie eine vielleicht anstrengende Woche hinter sich lassen, abschalten und Kraft für die kommende Zeit schöpfen. Gönnen Sie sich einmal diesen klangreichen, sanften Start in das Wochenende.
Im Laufe unseres Lebens nehmen wir ca. 30 Tonnen Nahrung zu uns, die uns gesund und am Leben hält aber oftmals auch unerwünschte Spuren hinterlässt. Über eine gute Ernährungsweise können wir unsere Gesundheit positiv beeinflussen. Manchmal ist jedoch eine Gesundheits-Diät ratsam.Die verbreiteste Methode ist das klassische Fasten, welche hauptsächlich im Frühjahr angewandt wird.
Die vielen anderen Möglichkeiten, die uns noch zur Verfügung stehen, sollen das Thema dieser Abende sein.
Die Heilpraktikerin Elke Hentzschel stellt Methoden und Praktiken aus der Naturheilkunde zu diesem Thema vor. Sie erklärt, warum der richtige Zeitpunkt eine wichtige Rolle spielt, um Erfolge zu erzielen und beschreibt die korrekte Anwendung.
Keine andere Jahreszeit wird vom Menschen so ersehnt, wie das Frühjahr. Es ist die Zeit neuer Impulse, die Zeit der Reinigung und Entschlackung, der Regeneration und der Stimulierung unserer Kräfte.
Nicht nur von außen sollten wir schön sein - auch innen tut so ein Frühjaresputz Wunder.
Die Dozentin Frau Hentzschel gibt einen Überblick, aus welcher Vielzahl an Möglichkeiten jeder für sich selbst die passende Methode finden kann, sich zu reinigen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr 13:00-18:00 Uhr