Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft/Umwelt/Politik >> Heimatkunde

Seite 1 von 1

An diesem Abend erhalten Sie einen Überblick über die Ausbildungsinhalte, Termine und nötige Informationen zu Voraussetzungen, Einsatzmöglichkeiten u v m..
Ein Kurs für alle Interessenten für eine Ausbildung als Stadtführer in Bautzen und ggf. auch Reisebegleiter/Reiseleiter der Oberlausitz und ihrer Städte. An mehreren Abenden und Freitagnachmittagen bzw. sonnabends werden Ihnen die Grundlagen und das nötige "Rüstzeug" für die Stadtführung/Reiseleitung vermittelt. Dabei geht es um Kommunikation/Rhetorik, Organisation, Wissensvermittlung, Recht und Marketing sowie praktische Anleitung und Übung. Die ersten Veranstaltungen werden an den Mittwochabenden in der KVHS Bautzen stattfinden. Im Anschluss
teilt sich die Gruppe in die Ausbildung als Stadtführer und die Ausbildung zum Reisebegleiter.
Die Stadtführer für Bautzen besuchen gemeinsam verschiedene Einrichtungen der Stadt bzw. erfahren in Vorträgen Wissen zur Stadtgeschichte.
Für die Reiseleiter geht es auf Exkursion durch die Oberlausitz und ihre Städte.
Wir empfehlen Ihnen schon vorab, Regionalliteratur zu lesen bzw. eigene Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten und Städten der Oberlausitz zu unternehmen.
Beide Ausbildungsrichtungen beinhalten im letzten Kursteil eine praktisch orientierte Ausbildung, in der die Teilnehmer schon selbst aktiv werden und praktische Erfahrungen sammeln können.
Mit dem Abschluss (Zertifikat) können Sie sich bei Anbietern von Stadtführungen sowie Reiseunternehmen bewerben bzw. selbstständig Reisegruppen organisatorisch betreuen. Ggf. wird von den Einrichtungen noch eine Prüfung vorgenommen.

freie Plätze Der Taucherfriedhof

(Bautzen, ab Sa., 25.9., 9.00 Uhr )

Die Führung gibt überraschende Einblicke in die kulturgeschichtlich wertvolle Anlage und ihre zum Teil versteckten Denkmale. Darüber hinaus erfährt man Interessantes über die Symbolik auf Grabstätten.

freie Plätze Pilzwanderung

(Radeberg, ab Sa., 25.9., 9.00 Uhr )

Wir laden Sie ein zu einer Pilzexkursion durch unsere heimischen Wälder. Dabei finden wir Pilze, die unsere Gaumen erfreuen. Zu diesen Pilzen gibt es viel Wissenswertes zu erfahren, wie die Merkmale der Pilze. Aber auch ihre giftigen Doppelgänger wollen wir genau unter die Lupe nehmen. Die wichtigen Unterscheidungsmerkmale und die Wirkung der Gifte werden erläutert. Die Referentin ist Fachberaterin f. Mykologie, Pilzsachverständige DGfM sowie Pilzcoach DGfM.Treffpunkt Bahnhof Langebrück/Dresdner Heide (Bitte witterungsbedingte Kleidung und wetterfeste Schuhe anziehen)

freie Plätze Ausbildung als Stadtführer und Reisebegleiter

(Bautzen, ab Mi., 29.9., 17.15 Uhr )

Ein Kurs für alle Interessenten für eine Ausbildung als Stadtführer in Bautzen und ggf. auch Reisebegleiter/Reiseleiter der Oberlausitz und ihrer Städte. An mehreren Abenden und Freitagnachmittagen bzw. sonnabends werden Ihnen die Grundlagen und das nötige "Rüstzeug" für die Stadtführung/Reiseleitung vermittelt. Dabei geht es um Kommunikation/Rhetorik, Organisation, Wissensvermittlung, Recht und Marketing sowie praktische Anleitung und Übung. Die ersten Veranstaltungen werden an den Mittwochabenden in der KVHS Bautzen stattfinden. Im Anschluss
teilt sich die Gruppe in die Ausbildung als Stadtführer und die Ausbildung zum Reisebegleiter.
Die Stadtführer für Bautzen besuchen gemeinsam verschiedene Einrichtungen der Stadt bzw. erfahren in Vorträgen Wissen zur Stadtgeschichte.
Für die Reiseleiter geht es auf Exkursion durch die Oberlausitz und ihre Städte.
Wir empfehlen Ihnen schon vorab, Regionalliteratur zu lesen bzw. eigene Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten und Städten der Oberlausitz zu unternehmen.
Beide Ausbildungsrichtungen beinhalten im letzten Kursteil eine praktisch orientierte Ausbildung, in der die Teilnehmer schon selbst aktiv werden und praktische Erfahrungen sammeln können.
Mit dem Abschluss (Zertifikat) können Sie sich bei Anbietern von Stadtführungen sowie Reiseunternehmen bewerben bzw. selbstständig Reisegruppen organisatorisch betreuen. Ggf. wird von den Einrichtungen noch eine Prüfung vorgenommen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Postplatz 3
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Mo-Di    09:00 - 12:00  / 13:00 - 16:00 Uhr
Do         09:00 - 12:00  / 13:00 - 18:00 Uhr
Fr          09:00 - 12:00 Uhr   

Außenstelle Radeberg 
Di       09:00 - 12:00 
Do      09:00 - 12:00 / 13:00 -18:00 Uhr