Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur, Gestalten >> Bildende Kunst

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Gartengestaltung" (Nr. 17HK2002) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

freie Plätze Heinrich Zille (1858-1929)

(Bautzen, ab Do., 1.2., 18.00 Uhr )

Wer kennt ihn nicht! Heinrich Zille ist der große Maler und Zeichner des Berliner "Milljöhs". Aber wer weiß auch, dass "Pinselheinrich" in Radeburg bei Dresden geboren wurde? Unterhaltsames und vielleicht für manchen Teilnehmer auch Neues kann entdeckt werden, wobei zahlreiche Bildbeispiele bei diesem Thema natürlich nicht fehlen dürfen!

freie Plätze Tintoretto- venezianischer Meister des Manierismus

(Radeberg, ab Mi., 21.2., 18.00 Uhr )

Tintoretto (1518-1594) hat fast ausschließlich in Venedig gearbeitet und hinterließ ein faszinierendes Gesamtwerk, das zum einen durch starke Bewegungen charakterisiert wird, zum anderen koloristisch die typische venezianische Farbgebung zeigt. Berühmt sind seine Wand- und Deckengemälde in der "Scuola di San Rocco" sowie die Komposition des Paradieses im Dogenpalast. In dem Vortrag soll Leben und Werk dieser Meisters der Lichtführung vorgestellt werden.

freie Plätze Der Maler Joachim Ringelnatz (1883-1934)

(Bautzen, ab Do., 8.3., 18.00 Uhr )

Als Hans Bötticher in Wurzen geboren, erlangte er große Bekanntheit unter seinem Künstlernamen Joachim Ringelnatz. Ringelnatz wuchs in bescheidenem Wohlstand auf, zog 1888 nach Leipzig um, entdeckte aber bald seine Liebe zur See. Viele Reisen und ein unstetes Leben folgten. Während seine Bücher und Gedichte bereits frühzeitig beliebt waren, ist der vielseitige Künstler als Maler kaum bekannt. Dabei spiegeln sich in seinen Gemälden verstärkt ab 1922 seine ganz persönlichen Erlebnisse von den Reisen wie auch seine eigenen Sehnsüchte wider. Immer am Rande des Existenzminimums bewegte sich Ringelnatz in Künstlerkreisen, war befreundet mit der Bildhauerin Renée Sintenis und dem einflussreichen Galeristen Alfred Flechtheim. Seine Gemälde sind Entdeckungen, begeistern mit verschwimmendem Licht in verklärten Landschaften. Ringelnatz erhielt während des Dritten Reiches Auftrittsverbot und starb 1934 in Berlin verarmt an Tuberkulose.

freie Plätze Gartengestaltung

(Kamenz, ab Do., 5.4., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs unterstützt die praktische Planung oder Umgestaltung des eigenen Gartens. Dabei werden die Interessen jedes Teilnehmers berücksichtigt.Sie erhalten Informationen zu Materialien, Gehölzen, Pflanzen und Wasser im Garten. Vertiefend werden einzelne Pflanzen vorgestellt und die Kombination dieser im Garten besprochen.
Sie erstellen Ihren eigenen Pflanzplan und gestalten Ihren Garten zu einer kleinen persönlichen Oase des Wohlbefindens oder zur optimalen Nutzung.

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr