Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern

Seite 1 von 2

freie Plätze Excel 2013 in der Praxis Grundlagen

(Kamenz, ab Mo., 26.2., 17.15 Uhr )

Erstellen von Tabellen zur Lösung einfacher Probleme, Aufbau und Gestaltung einfacher Kalkulationsmodelle, erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten, statistische, wissenschaftliche und sonstige Funktionen nutzen, Datenaustausch mit anderen Programmen, Formulare erstellen, Grafiken einfügen, Diagrammgestaltung. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Arbeit am PC.

Anmeldung möglich Kommunikationsprogramm Outlook

(Bautzen, ab Mi., 28.2., 17.15 Uhr )

Outlook - im privaten und geschäftlichen Bereich effektiv nutzen: Terminplaner, Adressen und Kontakte verwalten, Erstellung von Journalen, Nutzung als elektronischer Briefkasten, Mailverwaltung und generelles Verwaltungsprogramm für die weiteren Office-Produkte. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Arbeit am PC.

freie Plätze Excel 2013 in der Praxis Grundlagen

(Bautzen, ab Fr., 2.3., 17.15 Uhr )

Erstellen von Tabellen zur Lösung einfacher Probleme, Aufbau und Gestaltung einfacher Kalkulationsmodelle, erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten, statistische, wissenschaftliche und sonstige Funktionen nutzen, Datenaustausch mit anderen Programmen, Formulare erstellen, Grafiken einfügen, Diagrammgestaltung. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Arbeit am PC.

freie Plätze Textverarbeitung mit Word 2013

(Bautzen, ab Di., 13.3., 17.30 Uhr )

Anwendung von Word und das ansprechende Gestalten von Textdokumenten (z. B. für eine Einladung). Behandelt werden u. a. folgende Themen: Texterfassung und -speicherung, Dokumente laden, bearbeiten und drucken, Rechtschreibhilfe und Grammatikprüfung, grundlegende Formatierungen (Zeichen, Absatz und Seiten), Briefgestaltung (die Anschrift soll ins Umschlagfenster), Erstellen von Serienbriefen. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Arbeit am PC.

freie Plätze Erstellung eines CEWE- Fotobuches

(Bautzen, ab Mi., 21.3., 17.15 Uhr )

Auch im Zeitalter der digitalen Fotografie hat das gute alte Fotoalbum nicht ausgedient.
Es ist immer noch ein anderes Erlebnis, schöne Erinnerungen an Urlaube, Familienfeste oder andere Anlässe in einem Buch zu betrachten, als sie am Computer anzusehen. Fotobücher sind eine komfortable Möglichkeit, Ihre digitalen Bilder in gedruckte Form zu bringen. Viele Anbieter stellen kostenlose Software zur Verfügung, mit der Sie Ihr persönliches Fotobuch individuell gestalten können. Die Bilder werden am PC ausgewählt, bearbeitet, zusammengestellt und dann über das Internet oder auf CD an ein Fotolabor geschickt, das daraus dann Ihr gebundenes Buch so erstellt, wie Sie es vorgeben.
In diesem Seminar lernen Sie Schritt für Schritt, wie das funktioniert.
Das Seminar ist für alle Digitalfotografen geeignet, die selber ein Fotobuch gestalten möchten und einen PC oder Notebook daheim haben. Sie können im Seminar direkt Ihre Fotos bearbeiten. Bitte bringen Sie diese auf einem USB-Stick oder Ihrer Kamera mit, so dass die Fotos heruntergeladen werden können. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Arbeit am PC. Wenn vorhanden, bitte eigenen Laptop mitbringen. Sie erhalten im Kurs einen Gutschein für ein CEWE- Fotobuch.

freie Plätze Textverarbeitung mit Word 2013

(Kamenz, ab Di., 10.4., 17.15 Uhr )

Anwendung von Word und das ansprechende Gestalten von Textdokumenten (z. B. für eine Einladung). Behandelt werden u. a. folgende Themen: Texterfassung und -speicherung, Dokumente laden, bearbeiten und drucken, Rechtschreibhilfe und Grammatikprüfung, grundlegende Formatierungen (Zeichen, Absatz und Seiten), Briefgestaltung (die Anschrift soll ins Umschlagfenster), Erstellen von Serienbriefen. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Arbeit am PC. Wir arbeiten mit Word 2013.

freie Plätze Facebook, Twitter und Co. verstehen und sicher nutzen

(Bautzen, ab Sa., 14.4., 11.00 Uhr )

Für Teilnehmer, die gern Ihren Kindern und Enkeln auf Facebook und Co schreiben
wollen und wissen möchten, wie Sie sich dort bewegen sollen.
Der Dozent zeigt Ihnen die ersten Schritte und erklärt Ihnen, wie Sie sich sicher auf
Facebook und Co bewegen.Facebook, Twitter und Co. bieten Ihnen zahlreiche Chancen. Sie können mit Ihrer Familie Erlebnisse austauschen oder die Plattform zum Aufbauen und Pflegen von Kontakten nutzen. Auch als Trendbarometer sind soziale Netzwerke effizient.
Allerdings gehen Sie auch ein gewisses Risiko ein - Stichwort: Bildrechte und
Abmahnung, Identitätsdiebstahl oder Cyber-Mobbing.
In diesem Kurs möchte ich Ihnen demonstrieren, wie Sie im Social-Web navigieren,
persönliche Risiken minimieren und von den Chancen für Ihre Online-Reputation
profitieren.
Voraussetzung: sicherer Umgang mit dem PC, solides Basiswissen im Umgang mit Browsern und E-Mail, E-Mail- Adresse
Bitte mitbringen: ein digitalisiertes Foto von sich (für den Account), Zugangsdaten der E-Mail (Benutzername und Passwort)

freie Plätze Veraltete Vorkenntnisse und ungesundes Halbwissen

(Bautzen, ab Mi., 18.4., 17.15 Uhr )

Kein Anfänger mehr, aber so richtig im Griff ist der Computer auch nicht? Wenn Sie nicht mehr lernen müssen den Computer einzuschalten, aber endlich etwas sicherer im Umgang mit Windows, Internet und Textverarbeitung werden wollen, dann können Sie in diesem Kurs vorhandene Kenntnisse auffrischen und erweitern. Ihre Fragen gestalten wesentlich den Inhalt des Kurses. Es werden Grundkenntnnisse von Windows, dem Internet und der Textverarbeitung vorausgesetzt.

freie Plätze Erfolgreicher Unternehmensauftritt auf Facebook

(Bautzen, ab Sa., 21.4., 11.00 Uhr )

Zielgruppe: Leiter von kleinen und mittleren Unternehmen, Vereinen und Organisationen, die abwägen einen Social Media Auftritt einzurichten bzw. erste Erfahrungen haben und die nächste Stufe erreichen wollen.
Sie lernen die wichtigsten sozialen Netzwerke, deren Potential und Kommunikationskultur kennen. Besonderer Fokus wird auf die benutzerstärkste Plattform Facebook gelegt. Durch praktische Beispiele lernen Sie, wie Sie Ihre Social- Media- Seite richtig einrichten, effektiv verwalten und Meldungen posten, die Ihre Zielgruppe wirklich interessiieren. Darüber hinaus lernen Sie den Einsatz wichtiger Tools kennen, die Ihnen die Redaktionsarbeit erleichtern.
Voraussetzung: Grundkenntnisse der Arbeit am PC, insbes. Arbeit mit dem Internet, eigener Facebook- account.

freie Plätze Textverarbeitung mit Word 2013

(Bautzen, ab Do., 26.4., 17.30 Uhr )

Anwendung von Word und das ansprechende Gestalten von Textdokumenten (z. B. für eine Einladung). Behandelt werden u. a. folgende Themen: Texterfassung und -speicherung, Dokumente laden, bearbeiten und drucken, Rechtschreibhilfe und Grammatikprüfung, grundlegende Formatierungen (Zeichen, Absatz und Seiten), Briefgestaltung (die Anschrift soll ins Umschlagfenster), Erstellen von Serienbriefen. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Arbeit am PC.

Seite 1 von 2

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr