Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur, Gestalten >> Textiles Gestalten

Seite 1 von 1

freie Plätze Klöppeln

(Bautzen, ab Di., 5.9., 16.15 Uhr )

Ein altes Handwerk von Grund auf erlernt und mit Fleiß und Ausdauer zu Musterbändern, Fensterbildern, Behang für Zweige, kleinen Dekorationen, Weihnachtsselementen oder Deckchen umgesetzt. Dieser Kurs ist für alle, die einen Klöppelsack, mindestens zwölf Paar Klöppel und den Willen zum Erlernen dieser schönen Handarbeitskunst besitzen.

freie Plätze Nähkurs für Nähanfänger und Wiedereinsteiger

(Kamenz, ab Mo., 16.10., 18.15 Uhr )

Nach einer Einführung in die grundlegenden Funktionen der Nähmaschine und ersten Nähübungen entsteht im ersten Teil des Kurses ein einfaches Projekt (Beutel, Kissenbezug, Tischset, Brotkörbchen).
So gerüstet erweitern und vertiefen wir unser Nährepertoire im zweiten Teil mit Techniken wie z. B. Reißverschluss einnähen, Applikationen erstellen oder Knopflöcher nähen an weiteren Beispielen. Neben dem Schneiden mit der Schere kommen im Kurs auch rationelle Schneidetechniken mit Rollschneider und Lineal zum Einsatz.
Baumwollstoffe für erste Nähversuche und Folgeprojekte können bei der Kursleiterin erworben oder mitgebracht werden.
Bitte mitbringen: Vertraute, funktionstüchtige Nähmaschine, Nähgarn, Stoffschere, Stecknadeln, Nahttrenner, Schreibzeug.

freie Plätze Zarte Filze für Lichtobjekte

(Radeberg, ab Fr., 27.10., 18.00 Uhr )

Es werden zarte Kugeln oder Gläser umfilzt, die dann mit Kerzen oder Lichterketten tolle Lichteffekte zaubern. Bitte eine große Plastetüte mitbringen und eigene Gläser für Windlichter.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Materialkosten (ca. 5€) sind im Kurs zu entrichten.
Im Kurs werden die Teilnehmer Schritt für Schritt mit Grundbegriffen des Nähens sowie der Bedienung der Nähmaschine vertraut gemacht. Vorteilhaft ist es jedoch, sich vorab schon einmal die Funktion der Nähmaschine angesehen zu haben. Erste Nähversuche und -übungen bilden die Grundlage für eigene selbstständige Näharbeiten. So können bunte Tragetaschen, lustige Utensilienkörbe, Kissenbezüge, Platzdeckchen, Buchhüllen oder Kleiderhüllen mit Zubehör-Organizer nach speziell ausgearbeiteten Nähanleitungen entstehen. Hinweise für Änderungs- und Ausbesserungsarbeiten sowie Möglichkeiten der optimalen Anwendung der eigenen Nähmaschine werden angesprochen. Es wird an der eigenen Nähmaschine genäht. Stoffe für die ersten Nähversuche können mitgebracht oder im Kurs erworben werden.
Im Kurs werden die Teilnehmer Schritt für Schritt mit Grundbegriffen des Nähens sowie der Bedienung der Nähmaschine vertraut gemacht. Vorteilhaft ist es jedoch, sich vorab schon einmal die Funktion der Nähmaschine angesehen zu haben. Erste Nähversuche und -übungen bilden die Grundlage für eigene selbstständige Näharbeiten. So können bunte Tragetaschen, lustige Utensilienkörbe, Kissenbezüge, Platzdeckchen, Buchhüllen oder Kleiderhüllen mit Zubehör-Organizer nach speziell ausgearbeiteten Nähanleitungen entstehen. Hinweise für Änderungs- und Ausbesserungsarbeiten sowie Möglichkeiten der optimalen Anwendung der eigenen Nähmaschine werden angesprochen. Es wird an der eigenen Nähmaschine genäht. Stoffe für die ersten Nähversuche können mitgebracht oder im Kurs erworben werden.

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr