Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung

Seite 1 von 3

freie Plätze Hilfreiche Wickel und Auflagen für Kinder und Erwachsene

(Bautzen, ab Mi., 10.1., 18.30 Uhr )

Als kostengünstige, natürliche und wirksame Methode beispielweise gegen Fieber, Schmerzen oder Husten sind Wickel und Auflagen hochgeschätzt. An diesem Abend lernen Sie nützliche Wickel und Auflagen für zu Hause kennen und erfahren, wie Sie diese richtig herstellen und anwenden. Außerdem probieren Sie einen Wickel aus. Bitte bringen Sie zum Termin ein Baumwolltaschentuch und ein kleines Frotteehandtuch mit.

freie Plätze Genießerseminar: Wein und Käse

(Bautzen, ab Fr., 12.1., 19.00 Uhr )

Es ist äußerst interessant, verschiedenste Käse unseres Alltages im Zusammenhang mit Wein zu verkosten. Dazu werden nicht nur Rot- sondern auch Weißweine probiert. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit festzustellen, welche Kombinationen sich besonders gut eignen. Nutzen Sie es!

freie Plätze Wohlfühlen durch bewußte Ernährung und Bewegung

(Bautzen, ab Fr., 19.1., 17.30 Uhr )

Diese Kurseinheit ist die Kombination aus dem Ernährungskurs "Wohlfühlen durch bewußte Ernährung" und dem Bewegungsangebot "Fit im Alltag".
Beide Kurse sind auch separat buchbar. Empfohlen wird jedoch die Kombination aus beiden.

freie Plätze Wohlfühlen durch bewußte Ernährung

(Bautzen, ab Fr., 19.1., 17.30 Uhr )

Unsere Ernährung hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit, unser Wohlbefinden und die Figur. Im Kurs geht es um Grundwissen zu einer gesunden und vollwertigen Ernährung. Sie erfahren Wissenswertes über Inhalts- und Zusatzstoffe verschiedener Lebensmittel, den Biorhythmus und ernährungsspezifische Mechanismen im Körper.
Empfohlen wird die Kombination mit dem anschließenden Bewegungskurs "Fit im Alltag".

freie Plätze Selbsthilfe bei Rückenschmerzen

(Bautzen, ab Sa., 20.1., 18.00 Uhr )

Jeder von uns kennt leider Rückenschmerzen. Durch gezielte, einfache Techniken und Körperübungen können wir starken Rückenschmerzen vorbeugen oder diese im akuten Fall beheben. Mit den Selbsthilfetechniken der Dorn-Methode können verschobene Wirbel wieder in die richtige Lage gebracht werden. Damit verspannte Muskulatur die einzelnen Wirbel nicht mehr verschieben kann, werden weitere wirksame Selbsthilfetechniken vermittelt. Denn nur ein entspannter Mensch ist ein gesunder Mensch.

freie Plätze Umgang mit Demenz

(Bautzen, ab Mo., 22.1., 17.30 Uhr )

Immer mehr ältere Menschen erkranken an Demenz. Das stellt Partner und Familienangehörige vor eine neue und oft sehr schwierige Herausforderung. Verwirrtheit, offenen Aggression, Wahnvorstellungen und unkontrollierte Stimmungsschwankungen verbunden mit zunehmender körperlicher Hilflosigkeit fordern ein hohes Maß an Selbstdisziplin, Geduld und Achtung der pflegenden Angehörigen. Nur mit dem nötigen Hintergrundwissen über die Krankheit, Besonderheiten im Umgang mit demenzkranken Menschen, Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten lässt sich dieser Lebensabschnitt für Betroffene und Angehörige in Würde meistern.
Vortragsinhalte:
1. Was ist Demenz? Woran können wir sie erkennen und was können wir tun?
Krankheitsverlauf, Diagnostik, Behandlung, Hilfen
2. Kommunikationsregeln, Umgang in schwierigen Situationen
3. Was bedeutet eine Demenzerkrankung für die Angehörigen?

freie Plätze Gesunder Darm - gesundes Leben

(Kamenz, ab Do., 25.1., 17.00 Uhr )

Es gibt viele Faktoren die zu einem kranken Darm führen können. Doch was kann man ohne grossen Aufwand tun, um Darmprobleme wieder rückgängig zu machen?
Ich stelle Ihnen zwölf der wichtigsten und wirkungsvollsten Tipps für einen gesünderen Darm vor. Es handelt sich dabei um die allerersten Schritte, die Sie tun sollten, wenn Sie an Darmproblemen leiden und sich einen gesünderen Darm wünschen.
Sie lernen beispielsweise Lebensmittel kennen die:
- hochwertige Ballaststoffe liefern
- mit entgiftender Wirkung, die also toxische Stoffe im Darm an sich ziehen, so dass diese mit dem Stuhl ausgeleitet werden können
- die Darmschleimhaut mit einem Gel auskleiden, damit diese darunter heilen kann
- die entzündungshemmend wirken
- die bei Verstopfung die Verdauung anregt und die Peristaltik fördert
- die Nahrung für die Darmbakterien (Prebiotika) liefert
- die Energie für die Darmschleimhaut liefert
Weiterhin zeige ich Ihnen die unübertroffenen Wirkungen von Probiotika und natürlichen Enzymen auf unser Wohlergehen. Und mit Darmschmeichler-Rezepten bereiten wir köstliche Gerichte zu, über die sich der Darm und die probiotischen Bakterien freuen.
(Die Kosten für die Zutaten in Höhe von ca. 12€ zahlen Sie bitte direkt an den Kursleiter.)

freie Plätze Soßen- die Königsdisziplin des Kochens

(Kamenz, ab Di., 6.2., 18.00 Uhr )

Hier das Menü, das gemeinsam gekocht und dann gegessen wird. Dazu gibt es natürlich noch viele Tipps vom Koch.Herr Göber ist Chefkoch im Schlossrestaurant Rammenau.:

Matjestatar mit Pumpernickel und Salat
Sieben Kräutersoße mit Senf und Ei
***
Medaillon vom Schwein mit Brokkoli- Kartoffelgröstel
Sauce Hollandaise
***
Griespudding mit Orangen-Vanillesoße

(Die Kosten für die Zutaten - ca. 15€- zahlen Sie bitte direkt an den Kursleiter.)
Welche Haupt-Kennzeichen haben die beiden Richtungen, aus welchem Geiste entspringen sie? Wo ergänzen und überschneiden sie sich in ihren Anwendungen? Wo wirken sie grundsätzlich verschieden? Wie finde ich heraus, was wann für mich angezeigt sein kann? Mit vielen praktischen Beispielen.

freie Plätze Obst- und Gemüseschnitzen - Winterblüten und mehr

(Kamenz, ab Do., 22.2., 17.30 Uhr )

Erlernen Sie Schritt für Schritt, filigrane Blüten aus Obst oder Gemüse zu schnitzen.!

Seite 1 von 3

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr