Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung

Seite 1 von 3

freie Plätze Einfach kochen- für Anfänger am Herd

(Kamenz, ab Mo., 28.1., 18.00 Uhr )

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen."
Dieser Kurs richtet sich an alle Anfänger und Neulinge in der Küche. Hier werden nach WIRKLICH einfachen Rezepten leckere, gesunde und auch kostengünstige Gerichte zubereitet und in gemütlicher Runde verkostet. Und schon bald merken Sie : "Kochen? Kann ich! "

auf Warteliste Genießerseminar: Wein und Käse

(Bautzen, ab Fr., 1.2., 19.00 Uhr )

Es ist äußerst interessant, verschiedenste Käse unseres Alltages im Zusammenhang mit Wein zu verkosten. Dazu werden nicht nur Rot- sondern auch Weißweine probiert. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit festzustellen, welche Kombinationen sich besonders gut eignen. Nutzen Sie es!

freie Plätze Immer wieder Italien

(Kamenz, ab Di., 5.2., 18.00 Uhr )

Hier das Menü, das gemeinsam gekocht und dann gegessen wird. Dazu gibt es natürlich noch viele Tipps vom Koch.Herr Göber ist Chefkoch im Schlossrestaurant Rammenau.:

Frischlachscarpaccio mit Petersilienvinaigrette, Ruccola und Limone
__________________________

Piccatta alla milanese mit Gemüse und Spaghetti
__________________________

Panna Cotta mit Mango-Erdbeerkompott.

(Die Kosten für die Zutaten - ca. 15€- zahlen Sie bitte direkt an den Kursleiter.)

freie Plätze Natürlich Brot backen

(Kamenz, ab Fr., 8.2., 18.00 Uhr )

Sich gesund ernähren auch bei wenig Zeit? Geht nicht? Geht doch! Lasst uns mit dem Grundnahrungsmittel anfangen, Brot! In meinem Kurs erkläre ich euch am praktischen Beispiel wie ihr schnell ein gesundes, vielseitig zu variirendes und superleckeres BIO Brot backt. Dieses Grundrezept gelingt mit vielen sehr gesunden Nebenzutaten, wie beispielsweise Chiasamen, Leinsamen, Hirseflocken, Haferflocken uvm.! Der Teig ist eine Mischung aus Dinkel und Roggen, er kann allerdings auch ausschließlich aus Roggen oder Dinkel hergestellt werden. Lasst euch überzeugen und überzeugt eure Familie von dem BIO Brot, was ihr selber backt und somit alle Zutaten genau kennt!
Im Kurs werden wir einen ofenfertigen Teig herstellen, den ihr nach einer Gehzeit zu Hause in den Ofen schieben könnt.

freie Plätze Das ABC des Backens

(Kamenz, ab Sa., 9.2., 9.00 Uhr )

Backen kann so einfach sein – ist es etwa bei Ihnen nicht immer? Dann lassen Sie sich in diesem Kurs von unserem Konditormeister zeigen, wie mit einfachen Tricks und Tipps Mürbeteig, Biskuitteig, Plunderteig, Crémes und Co. herzustellen sind. Für Anfänger geeignet!
Unsere Ernährung hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit, unser Wohlbefinden und die Figur. Im Kurs geht es um Grundwissen zu einer gesunden und vollwertigen Ernährung. Sie erfahren Wissenswertes über Inhalts- und Zusatzstoffe verschiedener Lebensmittel, den Biorhythmus und ernährungsspezifische Mechanismen im Körper. Der Kurs enthält ein Kochtraining. Gemeinsam mit der Ernährungsberaterin werden dabei gesunde Speisen zubereitet und natürlich auch probiert.
Empfohlen wird die Kombination mit den Bewegungskursen.

freie Plätze Tortenzauber!

(Kamenz, ab Fr., 8.3., 17.30 Uhr )

Zaubern Sie Ihre eigene Motivtorte von Anfang bis Ende - dabei lernen Sie das Backen der Böden, das Zubereiten von Cremes und Massen und das individuelle Dekorieren Ihrer eigenen Torte mit Fondant, Marzipan, Früchten und Blumen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

freie Plätze Mexikanisch von Sopa de Lima bis Guacamole

(Kamenz, ab Mo., 11.3., 18.00 Uhr )

Hier das Menü, das gemeinsam gekocht und dann gegessen wird. Dazu gibt es natürlich noch viele Tipps vom Koch.Herr Göber ist Chefkoch im Schlossrestaurant Rammenau.:

Sopa de Lima mit Nacchos und Guacamole
***
Frijol con puerco (Bohnen mit Schweinefleisch)
***
Maiskuchen Pan de Elote
Vanilleparfait

(Die Kosten für die Zutaten - ca. 15€- zahlen Sie bitte direkt an den Kursleiter.)

freie Plätze Kräuter: Helfer aus der Natur

(Kamenz, ab Di., 12.3., 18.00 Uhr )

Haben Sie auch Lust, ihren Tee einmal selbst zu sammeln? Vorbilder wie Hildegard von Bingen, Eva Aschenbrenner oder Wolf-Dieter-Storl sind uns dabei behilflich. Viele Menschen haben schon etwas von der Heilkraft der Wildkräuter gehört. Aber wann sammel ich Kräuter und wie kann man sie am besten verarbeiten und für sich nutzen?
Warum nicht eine Salbe gegen juckende Mückenstiche herstellen oder einen Entschlackungstee sammeln? Es gibt so viele Möglichkeiten, denn "gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen."
Der Kurs besteht aus 2Theorie - Terminen und einer Kräuterwanderung.
Treffpunkt für die Wanderung: Wiesa, Parkplatz Gaststätte "Zur Eisenbahn"

freie Plätze Rote Beete und Fisch

(Kamenz, ab Di., 12.3., 18.00 Uhr )

Hier das Menü, das gemeinsam gekocht und dann gegessen wird. Dazu gibt es natürlich noch viele Tipps vom Koch.Herr Göber ist Chefkoch im Schlossrestaurant Rammenau.:

Teichwelsmedaillion mit Rote Beetesalat
***
Filetierte Forelle mit Sellerie- Kartoffelpüree
Gemüsepfanne
***
Glasierte Ananas mit Ahornsirup und Vanilleeis

(Die Kosten für die Zutaten - ca. 15€- zahlen Sie bitte direkt an den Kursleiter.)

Seite 1 von 3

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr 13:00-18:00 Uhr