Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesundheitspflege, Selbsthilfe

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Massagekurs für Paare

(Bautzen, ab Do., 19.1., 20.00 Uhr )

Im Massagekurs für Paare lernen Sie 6 verschiedene Massagetechniken kennen, die unkompliziert zu Hause anwendbar sind und mit denen Sie und Ihr Partner gegenseitig für ein verbessertes Wohlbefinden sorgen können. Massagen wirken entspannend, dadurch lösen sich wie von selbst Blockaden im Körper bzw. schmerzende Stellen verschwinden. Da Sie diesen Kurs zu zweit absolvieren, bekommt jeder sein Engagement in gleicher Weise zurück. Die Kursgebühr von 70,00 EUR versteht sich pro Person.
Heilpraktikerin Beate Wätzlich zeigt Ihnen die grundlegenden Regeln einer Fuß,- Rücken,- Honig,- Schröpfkopf,- Kopf- und Bauchmassage. Medizinische Kenntnisse sind dabei nicht erforderlich.

freie Plätze Selbsthilfe bei Rückenschmerzen

(Bautzen, ab Sa., 4.3., 9.00 Uhr )

Jeder von uns kennt leider Rückenschmerzen. Durch gezielte, einfache Techniken und Körperübungen können wir starken Rückenschmerzen vorbeugen oder diese im akuten Fall beheben. Mit den Selbsthilfetechniken der Dorn-Methode können verschobene Wirbel wieder in die richtige Lage gebracht werden. Damit verspannte Muskulatur die einzelnen Wirbel nicht mehr verschieben kann, werden weitere wirksame Selbsthilfetechniken vermittelt. Denn nur ein entspannter Mensch ist ein gesunder Mensch.

freie Plätze Psychotherapie? - Ich bin doch nicht verrückt!

(Bautzen, ab Mi., 8.3., 18.30 Uhr )

Informationsveranstaltung mit Diskussionsrunde.
Wieso eigentlich nicht ver-rücken, also weg rücken von alten Positionen und Sichtweisen, von bisherigen Verhaltensmustern und alten Wegen? - Kann Krankheit Sinn haben und kann ich Symptome als Botschaft des Körpers verstehen? Und wenn ja, was kann ich damit anfangen? - Erfahren Sie mehr darüber und diskutieren Ihre Fragen mit dem Kursleiter.

freie Plätze Familienstellen, wie soll das denn funktionieren?

(Bautzen, ab Mi., 15.3., 18.30 Uhr )

Informationsveranstaltung mit Diskussionsrunde.
Im Vortrag wird Ihnen die Idee, der Ablauf und die Wirkungsweise einer Familienaufstellung erklärt sowie zu den Anwendungsmöglichkeiten der Aufstellungsarbeit gesprochen. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe und diskutieren gern Ihre Fragen mit dem Kursleiter.

freie Plätze Alternative Therapien im Überblick Informationsabend

(Bautzen, ab Do., 16.3., 19.00 Uhr )

Kennen Sie eigentliche alle alternativen Therapiemöglichkeiten, und wissen Sie, was sich hinter welcher Therapie verbirgt? Heilpraktikerin Beate Wätzlich erklärt Ihnen mit Hilfe interessanter Fallbeispiele, wann welche Therapie zum Einsatz kommen kann.

freie Plätze Schüsslersalze im Alltag

(Bautzen, ab Do., 16.3., 18.30 Uhr )

Die Hausapotheke steht einem bei vielen, kurzfristig entstandenen Beschwerden bei. Doch können wir sie auch sinnvoll mit Schüsslersalzen ergänzen? Dieser Frage sowie dem Konzept des Dr. Schüssler geht der Vortrag nach. Sie erhalten nützliche Tipps zum Einsatz der Salze im Alltag, zu deren richtiger Einnahme und zu den Grenzen der Selbstbehandlung.

freie Plätze Vortragsabende zum Thema "Glück"

(Bautzen, ab Fr., 17.3., 18.30 Uhr )

Glück ist kein Luxusgut. Danach zu streben ist ein wesentlicher Teil unseres Lebens. Und es gibt klare Wege es zu erreichen. Glücksforschung: Vom Glück suchen und finden. Einige Menschen wissen schon, wie sie das Glück finden können, damit auch sie davon profitieren können, untersucht die Glücksforschung, wie das Gefühl entsteht. Wie es möglich ist, ein glücklichen, erfülltes und sinnvolles Leben zu führen, selbst in Zeiten einer Krise.
Findet mich das Glück - Das Streben nach Glück.
Diese alternativmedizinische Behandlungsform, wurde auf der Grundlage der Osteopathie entwickelt, um Funktionsstörungen manuell zu beheben.
Ist es ein Allheilmittel oder nur eine unterstützende Behandlungsform für Rückenbeschwerden und Organschwäche?
Im Vortrag wird die Wirkungsweise erläutert und demonstriert? Sie erfahren, welche Organe bei dieser Therapieform involviert sind und was ich als Patient beachten muss.

freie Plätze Persönlichkeitstypen

(Bautzen, ab Mi., 5.4., 18.00 Uhr )

Wer bin ich und wer bist du?
Zu wissen wie der Andere tickt und warum er gerade so reagiert - mit diesem Workshop kommen Sie der Ursache ein bisschen näher. Sie erfahren welche Persönlichkeitstypen es gibt und ein bisschen mehr über sich selbst. Sie werden in der Lage sein andere besser einschätzen zu können: sei es der Partner, Nachbar oder Mitarbeiter.

freie Plätze Japanisches Heilströmen - uraltes Wissen zur Selbsthilfe

(Bautzen, ab So., 9.4., 14.00 Uhr )

Japanisches Heilströmen ("Jin Shin Jyutsu") - uraltes Wissen zur Selbsthilfe
Dieses in japanischer Tradition wiederentdeckte Wissen versteht sich als Kunst zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Durch bewusste Berührung des Körpers mit unseren Händen wird ein dem Körper innewohnendes Wissen aktiviert und es tritt eine tiefe Entspannung ein. Außerdem dient es dem Stressabbau und der Steigerung der körpereigenen Immunabwehr.

Seite 1 von 2

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr