Links: Bautzen / Rechts: Teilnhemern
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft/Umwelt/Politik >> Verbraucherfragen

Seite 1 von 1

freie Plätze Besser in Rente gehen

(Bautzen, ab Do., 16.3., 18.00 Uhr )

Jährlich beantragen viele gesetzlich Rentenversicherte vorzeitig Rente.
Dies kann unter Umständen zu deutlich niedrigeren Rentenzahlungen führen. An dieser Stelle möchte ich Ihnen einige Strategien aus der Praxis aufzeigen, mit denen ein früherer Rentenbezug zu einer geringeren Minderung der monatlichen Rentenleistung führt.
Bitte mitbringen: Rentenauskunft mit Anlagen (Versicherungsverlauf).

freie Plätze Wie man die Pflegezeit finanziell meistert

(Bautzen, ab Do., 4.5., 19.00 Uhr )

Im Alter gut betreut zu sein, ist für jeden wichtig. Damit das auch so eintrifft, sollte man sich rechtzeitig mit dem Thema Unterstützung und Pflege befassen. Denn vieles lässt sich frühzeitig regeln. Wo kann man welche Unterstützung in Anspruch nehmen? Welche finanziellen Belastungen können auf einen zukommen? Welche Leistungen gibt es von der gesetzlichen Pflegeversicherung?
Inhalte:
- Mit privater Vorsorge Versorgungslücken schließen
- Unterstützung für Pflegebedürftige im Alltag
- Überblick über Wohnformen im Alter
- Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung bei ambulanter
oder stationärer Pflege
- Pflegeleistungen beantragen

freie Plätze Wie verkaufe ich eine Immobilie ohne Makler?

(Kamenz, ab Mi., 10.5., 19.00 Uhr )

Was ist mein Haus wert, wie bereite ich den Verkauf vor - wo und wie finde ich einen Käufer, der auch tatsächlich über das nötige Kapital verfügt? Ein Immobilienverkauf ist ein komplexer Prozess. Fehler gilt es von Anfang an zu vermeiden, sonst könnten erhebliche finanzielle Einbußen die Folge sein. Im Seminar wird Ihnen der Ablauf eines Immobilienverkaufs transparent und nachvollziehbar von Profis vermittelt.

freie Plätze Rentenbescheid- eine verwirrende Blattsammlung

(Bautzen, ab Do., 11.5., 18.00 Uhr )

Jährlich beantragen viele gesetzlich Rentenversicherte vorzeitig Rente.
Dies kann unter Umständen zu deutlich niedrigeren Rentenzahlungen führen. An dieser Stelle möchte ich Ihnen einige Strategien aus der Praxis aufzeigen, mit denen ein früherer Rentenbezug zu einer geringeren Minderung der monatlichen Rentenleistung führt.
Bitte mitbringen: Rentenauskunft mit Anlagen (Versicherungsverlauf).

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Bautzen
Regionalstelle Bautzen

Dr.-Peter-Jordan-Str. 21
02625 Bautzen

Tel.: 03591 27229-0
Fax: 03591 27229-19
E-Mail: info@kvhsbautzen.de

Regionalstelle Kamenz
Macherstr. 144a
01917 Kamenz

Tel.: 03578 309630
Fax: 03578 309755
E-Mail: info.kamenz@kvhsbautzen.de

Außenstelle Radeberg
Tel.: 03528 4163-83
Fax: 03528 4163-88
E-Mail: info.radeberg@kvhsbautzen.de

Öffnungszeiten

Regionalstellen Bautzen und Kamenz
Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Außenstelle Radeberg
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr